Jahresabschlung mit 2 Lesungen mit Autorin Heike Wulf.

Jahresabschlung mit 2 Lesungen mit Autorin Heike Wulf

Am 4. Dezember traf sich der Klünge-Stammtisch-Dortmund zu einem letzten Treffen in 2018 im CaféPlus.

Die Dortmunder Autorin Heike Wulf plauderte ein bisschen aus dem Nähkästchen. Was bewegte eine Autorin zu schreiben? Wie kommt sie auf ihre Ideen? Was berührt sie und muss umgesetzt werden? Heike Wulf hat lange Jahre mit „UndPunkt“ szenische Lesungen inszeniert und mit den Bloody Marys für den Guten Zweck gelesen und zwar ausschließlich für Dortmunder Frauenprojekte. Dabei sind viele Texte entstanden, die berühren. Ein paar davon hat sie uns an diesem Abend vorgetragen.
www.wort-kunst-raum.de

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.