Klüngel Stammtisch 08. Mai 2018

Ort: AWO Klosterstr. 8-10, Dortmund

Beginn: 19.00 Uhr

Ablauf
19:00 Uhr: Eintreffen und offenes Klüngeln
ab ca. 19:15 Uhr: Moderation und Vorstellungsrunde

Anschließend:

Spotlight:

Vertragsrecht / UrheberrechtChristel Jedamczik

Eigene Rechte schützen
fremde Rechte beachten

Es werden kurz die Schutzmöglichkeiten, auch die technischen Schutzrechte wie Patente und Gebrauchsmuster, vorgestellt und die daraus resultierenden Handlungsmöglichkeiten erläutert. Für relevant halte ich aber auch den Aspekt, nicht versehentlich fremde Rechte Dritter zu verletzen.

Informationen zu Christel Jedamczik:

Christel Jedamczik ist seit Anfang 1986 Rechtsanwältin und von Anfang an im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Seit einigen Jahren ist Sie Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz.  Sie berät vorwiegend mittelständische Unternehmen  -auch im Gründungsstadium-im Bereich der nicht technischen Schutzrechte und des unlauteren Wettbewerbs. Bei der letzten CREATIVA hat Sie im Rahmen des Start-up Days einen entsprechenden Beitrag angeboten.

Danach:

Offenes Klüngeln bis 21.30 Uhr

Bei den monatlichen Treffen bestreiten wir mit einer kleinen Umlage von 4 Euro pro Teilnehmerin die jeweilige Raummiete sowie Kosten für Internetprovider, Messeteilnahmen, Werbemittel u.ä.

TIPP:
Wie bei jedem Treffen bietet das offene Klüngeln am Ende allen Teilnehmerinnen Gelegenheit, mit den anderen Klüngelfrauen in Kontakt zu kommen und dabei Visitenkarten und Flyer auszutauschen. Ein ansteckbares Namensschild ist hilfreich!

Barrierefreiheit ist gegeben!